Die NOBISKRUG GmbH blickt auf 114 Jahre Erfahrung im Schiffbau zurück. Traditionelle Werte und modernste Technik bilden eine effiziente Einheit. Die Rendsburger Werft ist auf den Neubau, Umbau sowie Reparatur von großen Luxusyachten spezialisiert und gehört heute zur Weltklasse der Superyachtbauer. Weiterhin ist NOBISKRUG seit vielen Jahren erfolgreich im Stahlwasserbau tätig.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

Kaufmann für Marketing und Kommunikation (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Unterstützung bei der Konzeption und Planung von Vertriebsaktionen und Marketingmaßnahmen

  • Organisation und Nachbereitung von Veranstaltungen und Mailingaktionen

  • Verfassen und Übersetzen von Pressemitteilungen (Englisch/Deutsch)

  • Unterstützung in der Pflege von div. Medieninhalten (z. B. Websites, Flyer, Social Media, Vorlagenwesen, Broschüren, Präsentationen)

  • Redaktionelle Mitarbeit für die interne Mitarbeiterzeitschrift (LOGBUCH)

  • Koordination externer Dienstleister und Agenturen

  • Allgemeine administrative Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Kommunikations- oder Marketingschwerpunkt oder ein vergleichbares Studium

  • Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise in einer Marketingabteilung oder Werbeagentur

  • Kommunikationsstärke sowie service- und teamorientierte Persönlichkeit

  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der MS Office-Programme

  • Schnelle Auffassungsgabe und verbindlicher Auftritt

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den Programmen der Adobe Creative Cloud

Job-Kennung #2019/NK100

Interesse?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte an:

NOBISKRUG GmbH

Human Resources
Kieler Str. 53
24768 Rendsburg

+49 4331 207 0
career(at)nobiskrug.com

Denken Sie bitte daran, die Job-Kennung mit anzugeben.
Näheres zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

What would you like to explore next?